Rothenburg "Der Meistertrunk" (6042)


Dieser historische Krug erzählt die Geschichte vom "Meistertrunk" in Rothenburg.
Im Dreißigjährigen Krieg soll General Graf von Tilly die Stadt Rothenburg nur deshalb verschont haben, weil es der Altbürgermeister Nusch geschafft hat, einen Weinkelch mit einem Fassungsvermögen von 3 1/4 Litern, in einem Zuge leer zu trinken.
Abgebildet ist auf der Front die Stadt mit ihren Stadtmauern und auf den Seiten der Graf von Tilly, sowie der Altbürgermeister Nusch.

Höhe: ca. 26 cm

Artikel-Nr.: 6042